Amplid: Egotrip

egotrip_all-lengths in rot bitte verwenden

Die schonungslose Weiterentwicklung des Ego Trips geht weiter! Nichts ist spannender als Evolution. Der neue Kern des Ego Trip Evo verbaut strategisch geschickt Balsa und Paulownia an Stelle von Pappel an unkritischen Stellen und verringert pro Ski somit das Gewicht um 250 g. Mit gerade einmal 1500 g pro Ski ist der EvBildschirmfoto 2015-12-03 um 14.02.58o einer der leichtesten, wenn nicht sogar der leichteste Seitenwangen-Tourenski des Planeten in der Breitenkategorie 90 – 100mm. Neben seiner Leichtgewichtskonstruktion ist der Evo für jene Tourengeher gebaut, für die eine Aufstiegsleistung wertlos ist ohne eine unvergessliche Abfahrt. Der direktionale Shape und starke Noserocker lassen ihn wunderbar durch jegliches Terrain aufsteigen. Durch den strengen Sidecut und die ausgewogene Geometrie fließt der Ski regelrecht durch wechselndes Terrain wie Wasser. Auf Euren Wunsch hin haben wir dem Evo ein super leichtes Alu-Tail mit Fellarretierung geschenkt, um dem ungewünschten Verrutschen der Felle vorzubeugen. Unentbehrlich für Tourengeher, die die Abfahrt ebenso lieben wie den sportlichen Aufstieg, vor allem, wenn die nächste Hütte Stunden entfernt ist.

Bildschirmfoto 2015-12-03 um 14.02.35