Was mag einen Menschen dazu bewegen, seinen Name abzulegen und sich fortan nur noch „Ahmets Brother“ zu nennen?  Wir brauchten neun Fragen, um dieser Entscheidung eines Pros auf den Grund zu gehen, der früher einmal unter dem Namen Giray Dadali bekannt war.

Giray Dadali
Giray Dadali

Hi Giray. Wie zur Hölle bist du auf diese “Ahmet’s Brother” Nummer gekommen?
Das ergab sich. Alle fragten ständig: “Du bist doch Ahmets Bruder, oder?!” Irgendwann dachte ich mir: ‚Warum dagegen wehren?‘ Der finale Entschluss kam dann als ich mit Hennie VJ in Alta war. Wieder fragt mich ein Kid aus. Ich antwortete: “Yeah, ich bin Ahmets Bruder, whazzup?” Da ging mir ein Licht auf. Ich schaute Hennie an und wir mussten beide lachen. Fortan war ich “Ahmet’s  Brother”.

Eigentlich sprechen deine Skills für sich! Wann hast du mal ein Segment in einem Major Movie?
Letzte Saison hatte ich bereits ein Seggy auf dem LaFa Channel, es heißt “Going For Gold”. Ich glaube aber auch, dass man zu spät auf mich aufmerksam wurde. Die Produktionsfirmen verlangen eine Menge Kohle von deinen Sponsoren und da kann ich nicht mithalten. Trotzdem war ich zuletzt mit Poor Boyz für das “Undiscovered” Projekt in Chile filmen. Ein Traum wurde wahr!

Immerhin konntest du bei J Skis landen. Wie ka´s denn dazu?
2013 flatterte eine Mail rein, dass Jason Levinthal Line verlassen würde, um was Neues zu starten. Also rief ich Jason an und wollte mehr über sein Projekt erfahren. Nach unserem Gespräch war klar, dass ich ihn auf seiner Mission begleiten wollte. Jetzt, zwei Jahre später habe ich mein eigenes “Bromodel” und bin komplett involviert. Bei uns geht was!

Giray Dadali
Giray Dadali

Gibt es noch andere Team Rider?
Jason konnte Steve Stepp aka “Steve Stunt” oder “The Goblin” an Bord holen. Er passt perfekt zu J Skis! Checkt mal die Edits auf unserer Webseite.

Was denkt Ahmet eigentlich von der “Ahmet’s Brohter” Kampagne?
Da musst du ihn fragen! Vielleicht würde er mich den größten “Hypeman” ever nennen. Schließlich habe ich ein Promodel mit seinem Namen drauf – quasi S2sein“ erstes Promodel“.

Habt ihr gemeinsame Projekte? in Planung?
Bisher haben wir tatsächlich nicht allzu viel miteinander gemacht. Zwar gibt es in den LaFa Movies ein gemeinsames Segment, aber spezielle Projekte gab es noch nicht. Ich fänd es jedenfalls cool.
Was geht denn bei “Flip The Script”, gibt es da nicht die Chance?
Das wäre fett! Aber da reden Ahmets Sponsoren mit. Also weiß ich nicht, ob das klappt. Ich bin mir aber sicher, dass er mit den Webisoden weitermachen wird. Wahnsinn, dass er drei Segmente in nur zwei Saisons produzieren konnte!

Wie sind deine Ziele für diese Saison? Mädels, Movies, Trips oder Contests?
Fänd ich alles geil! Mal sehen, wie ich all meine Ambitionen in die Tat umzustezen kann. Falls ich eine Lösung finde, werdet ihr mehr von mir im Backcountry oder beim Urban Skiing sehen. Außerdem will ich weiterhin Edits produzieren und saugerne mal beim Linecatcher und Cold Rush mitfahren. Die FWT reizt mich auch.

Wirst du es jemals satt haben, “Ahemt’s Brother” zu sein?
Hatte ich je die Wahl? Beim Skifahren war es manchmal lästig – daher das Pseudonym. Manche Leute ändern ihren Künstlernamen ständig, manche nehmen ihn mit ins Grab. Das ist ja das Schöne daran. Ich habe einen Charakter erschaffen, den ich jederzeit wieder ablegen kann. Aber jetzt lebe ich erstmal damit.